Showing 42 of 42 results with topics: IT-Infrastruktur

  • nodes.sh
  • 5G Austausch
  • LIT
  • Förderaufruf zur Erhebung und Nutzung von kommunalen Datenschätzen
  • Kommunale SPoCs in Schleswig-Holstein
  • Die proaktive Kommune - (Digitale Modelkommune SH - Landeshauptstadt Kiel)
  • Gemeinde Kirchbarkau: Das smarte Baugebiet der Zukunft (Digitale Modellkommune)
  • Laslo Wanger
  • Dirk Lonnemann
  • Torsten Trautmann
  • Axel Neumann
  • Patrick Liebmann
  • Stephan Raimer
  • Moritz Füller (ehem. Lorenzen)
  • Olaf-Mark Röttger
  • Patrick Liebmann IoT Barcamp SH 2022 - Der Ticketschalter ist geöffnet.📣 📣 📣 Oft angekündigt. Nun ist es so weit. 🎟 🎟 🎟 Der Ticketschalter ist geöffnet. Jetzt anmelden zum IoT Barcamp SH 2022 (**#IoTBCSH22**). [iot-barcamp.nodes.sh](https://eveeno.com/iot-barcamp-sh-2022) 📋 📋 📋 Was erwartet Dich? Ein Barcamp zu den Themen #SmartCity / Region / Country, #LoRaWAN®, Internet of Things (#IoT) in, um und für Schleswig-Holstein mit Vertreter:innen aus Städten, Kreisen, Gemeinden, kommunalen Unternehmen, IT-Unternehmen, Industrie, der Wissenschaft und Forschung, Partnernetzwerken und interessierte Bürger:innen. Wir freuen uns außerdem über ein Grußwort aus der Staatskanzlei Schleswig-Holstein. Zudem wird es eine Fortsetzung unserer Arbeitsgruppentreffen geben. Die Unterlagen zu den letzten AG-Treffen findest Du hier: https://netzwerk.itvsh.de/project/nodessh/note/rueckblick-die-ersten-arbeitsgruppen-treff/ 🚩 🚩 🚩 Wo wirst Du erwartet? Es geht zum Innovationszentrum Itzehoe: IZET. Mehr Informationen zur Anreise und Parkmöglichkeiten findest Du hier: https://eveeno.com/iot-barcamp-sh-2022#route 📅 📅 📅 Wann wirst Du erwartet? Das Event findet am Freitag, dem 25.11.2022, von 09:30 bis 17:30 Uhr statt. Anschließend hast Du noch die Möglichkeit auf eine Schnack bei Snacks (und Drinks). Mehr Informationen zum Ablauf findest Du hier: https://eveeno.com/iot-barcamp-sh-2022 nodes.sh // Die IoT und LoRaWAN® Community des Landes Schleswig-Holstein Im Auftrag des Zentralen IT-Management Schleswig-Holstein
  • Patrick Liebmann Nach dem Lift-Off LoRaWAN-SH.Community 27.06.2022Moin an die LoRaWAN und IoT Community in Schleswig-Holstein. So schnell können 2 Wochen vergehen. Der Lift-Off LoRaWAN-SH.Community war ein toller Auftakt für unsere Aktivitäten und hat unterschiedlichste Interessensgruppen aus Schleswig-Holstein rund um die Themen LoRaWAN und Internet of Things zusammengebracht. So konnten wir Vertreter:innen aus Städten, Kreisen und Gemeinden, Kommunale sowie kommunalnahe Unternehmen, IT-Unternehmen mit Schwerpunkt in IoT / LoRaWAN, Unternehmen mit Anwendungsfällen für IoT / LoRaWAN, Wissenschaft und Forschung, digitale Netzwerke aus Schleswig-Holstein und interessierte Bürger:innen begrüßen. Doch wie ging es seither weiter und was hält 2022 noch bereit? Wir haben im Nachgang zum Event uns und ein paar neue Informationen gesammelt, die wir hier mit Euch teilen wollen: **LoRaWAN Netz in Schleswig-Holstein** Während der Veranstaltung war es den vor Ort und digital Anwesenden möglich, Fragen zu stellen und Feedback zu geben zum aktuellen Entwurfsstand der Ausschreibung für das landesweite LoRaWAN Netz in Schleswig-Holstein. Das daraus entstandenen Protokoll findet Ihr hier als Dokument im Anhang. Die Leistungsbeschreibung und das Konzept drehen nun die letzten Runden zur technischen Freigabe und die Ausschreibung ist damit auf einem guten Weg zur Veröffentlichung. Wir informieren Euch hier über Neuigkeiten. **Kommunikation zum Projekt** Aktuell findet Ihr uns auf LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/lorawan-sh-community) und Twitter (https://twitter.com/LoRaWAN_SH_Com). Aber auch hier auf dieser Plattform möchten wir künftig mehr über das Projekt LoRaWAN-SH und mit Euch sprechen. Welche Art der Organisation würdet Ihr dazu vorschlagen. Allgemeine Posts hier, als Gruppe oder als Projekt? **Arbeitsgruppentreffen** Wir planen drei Arbeitsgruppentreffen zu den Themen: 1. Zugänglichkeit LoRaWAN-Infrastruktur (Partizipation, freies LoRaWAN, Netzausbau) 2. Community-Ausbau (Social-Media, Eventplanung und Mitglieder gewinnen) 3. Entwicklung und Einsatz von Use Cases (Tüfteln, Testen, Pilotieren) Diese werden wir voraussichtlich im Rahmen der Digitalen Woche (11.09. bis 18.09.2022) in Kiel hybrid abhalten. Wir werden Euch hier über die weitere Planung auf dem Laufenden halten. **IoT BarCamp SH** Wir möchten mit Euch gern das IoT BarCamp SH planen und haben aktuell November / Anfang Dezember ins Auge gefasst. Um Zeit und Ort besser planen zu können, möchten wir Euch bitten, dieser 2 Minuten dauernden Umfrage zu folgen: https://forms.office.com/r/i1w9kesgX5 Vielen Dank für Eure Untstützung und Euer Interesse. Mit verbindenden Grüßen Sarah & Patrick LoRaWAN-SH.Community-Management
  • Fabian Schwarze Nook2022 in Lübeck: Call for ParticipationMoin! Wir suchen Vorträge, Workshops, Lightning Talks und deine Ideen für die NooK am 11. und 12. November 2022 in Lübeck. Worum geht es? Die „Night of Open Knowledge“ (NooK) ist eine lockere Konferenz in Lübeck zum Verbreiten von Wissen, die in diesem Jahr zum zehnten Mal stattfindet. Auf der NooK bietet sich dir die Möglichkeit zusammen mit anderen an zwei Tagen mit Vorträgen, Lightning Talks und Ständen zu Technik, Wissenschaft und Gesellschaft mitzuwirken. Los geht es am Freitagabend um 18 Uhr und am Samstag ab dem frühen Nachmittag. Wir, die NooK-Orga, freuen uns, wenn du die Themen, die dich begeistern, zur NooK mitbringst und dein Wissen und Können weitervermittelst. Egal ob du dich bei deinem Hobby, in deinem Verein, an deiner Hochschule, bei deiner Arbeit oder bei deinem politischen Aktivismus mit einem Thema auseinander gesetzt hast. Wir laden dich herzlich ein, dein Thema einzureichen. Die Bandbreite an Themen ist weit gefasst. So reichte sie in den vergangenen Jahren von Einblicken in die aktuelle medizintechnische Forschung über Lifestyle, Archäologie, Umwelt und Ernährung bis hin zu Textsatz und komplexen Problemen der Informatik. Eine solche Palette an Vorträgen wird nur möglich durch Menschen, die sich für ihr Thema begeistern und ihr Wissen weitergeben wollen – wir brauchen also dich! Wie kann ich mitmachen? Es gibt drei Möglichkeiten, dich an der NooK zu beteiligen: Vortrag: Vorträge sollen nach Möglichkeit 45 oder 90 Minuten dauern. Dein Vortrag muss keine Frontalveranstaltung sein: Du kannst dein Publikum auch in interaktiven Workshops mit einbinden. Lightning Talks: Du suchst nach einer Gelegenheit dich am Präsentieren zu üben oder die Herausforderung ein komplexes Thema auf den Punkt zu bringen? Schaue ob du andere von deiner Idee begeistern kannst. Lightning Talks dauern 10 Minuten und sind ideal für einen prägnanten Einblick in dein Thema. Stand im Foyer: An beiden Tagen können in den Foyers Stände aufgebaut oder Projekte ausgestellt werden. So können sich lokale aber auch überregionale Gruppen und Vereine vorstellen und dabei in Kontakt mit den Besuchern der NooK treten. Haben wir dein Interesse geweckt? Deinen Vortrag, Lightning Talk oder Stand im Foyer kannst du bis zum 29. September 2022 auf https://nook-luebeck.de/cfp einreichen. Dabei möchten wir insbesondere betonen, dass wir sowohl Erstvortragende als auch erfahrene Sprecher motivieren möchten, Ideen beizutragen. Leite diese Mail auch gerne im Büro, in der Fakultät, im Verein oder im Freundeskreis weiter. So erreichen wir mehr Menschen, welche die NooK mit ihren spannenden Themen bereichern können. Bis zum 11. Oktober erhältst du dann von uns eine Nachricht, ob dein Beitrag angenommen wurde. Mehr über unseren Auswahlprozess für die eingereichten Vorträge sowie Antworten auf weitere, typische Fragen, findest du unter https://nook-luebeck.de/faq Wir sind gespannt und freuen uns auf deinen Beitrag. Dein NooK-Orga Team E-Mail: contact@nook-luebeck.de Webseite: https://nook-luebeck.de Twitter: @nookluebeck (https://twitter.com/nookluebeck)
  • Patrick Liebmann Noch Karten verfügbar: IoT Barcamp SH 2022 - 25.11.2022 in ItzehoeGut 2/3 der Karten sind vergriffen und in 2 Wochen geht es los mit dem IoT Barcamp SH. Zeit sich einmal umzuhören, was für Sessions der Teilnehmenden so in Planung sind auf dem #IoTBCSH22. Das haben wir für Euch herausgefunden: 🔵 Erklärungsvideos zu LoRaWAN, Sensorik und Co. – Eine Videografin, viele Expert:innen auf einem Fleck und jede Menge Erklärungsbedarf. Der 25.11. ist der richtige Zeitpunkt für erhellende Momente auf „VHS“. ⚪ Wir entwickeln einen Mitmach-Workshop – Wie kann man Interessierte für die Technologie begeistern? Wie könnte ein Workshop konzipiert werden, in dem man die technologischen Grundlagen lernt? Was brauche ich dafür? 🔵 Datenschutz in IoT und Smart City Projekten ⚪ Ideenentwicklung für Smart City Anwendungen nach dem „Zufallsprinzip“ 🔵 Künstliche Intelligenz und IoT Daten – ein Traumpaar 💗 Deine Session – Nimm teil und biete Deine eigene Session an. Es warten noch viel weitere spannende Sessions auf Dich auf dem IoT Barcamp SH 2022 in Itzehoe. Da sind wir uns sicher. Für das Event am 25.11.2022 kannst Du Dich kostenlos registrieren. https://eveeno.com/iot-barcamp-sh-2022 Was für Sessions würdest Du anbieten? Welche Sessions würdest Du Dir wünschen? Schreib es uns in die Kommentare.
  • Patrick Liebmann Rückblick >> Die ersten Arbeitsgruppen-Treffen von nodes.sh auf der #DiWoKiel2022Die **#DiWoKiel2022** und unsere **ersten nodes.sh Arbeitsgruppentreffen** liegen nun gute zwei Wochen zurück. Zeit für einen Rückblick: **13.09.2022 // AG-Treffen Entwicklung und Einsatz von Use Cases** In der Seeburg während des Smart SH Tag gab es während unserer Session einen regen Austausch in der Arbeitsgruppe und ein paar überraschende Anwendungsfälle. Wusstet Ihr zum Beispiel, dass ... 🐚 🐚 🐚 die Bewegung von Muscheln überwacht werden kann, um Rückschlüsse auf die Wasserqualität zu ziehen? 🐎 🐎 🐎 die Konzentration bestimmter Gase in Pferdeställen gemessen wird, um den richtigen Zeitpunkt für das Ausmisten zu bestimmen? 🐝 🐝 🐝 Das Gewicht und die Temperatur in Bienenstöcken gemessen wird, um Informationen zum Zustand des Bienenvolks zu erhalten? Die Beispiele haben gemeinsam, dass an den jeweiligen Einsatzorten der Sensorik eher kein Internetzugang und keine Stromversorgung möglich ist. Der perfekte Anwendungsfall für LoRaWAN®. 🏛 🏛 🏛 Use Cases aus der öffentlichen Verwaltung hingegen sind zwar weniger tierischer Natur, haben aber ähnliche Herausforderungen. So können mittels Sensorik z. B. Pumpenschächte überwacht werden, die Bodenfeuchtigkeit an Jungpflanzungen gemonitort oder der CO2 Gehalt in der Atemluft in Klassen- und Meetingräumen gemessen werden. Auch hier sind Stromversorgung für eine große Menge Sensoren und die Möglichkeit zum Datenabruf über weite Entfernungen Voraussetzung für das Funktionieren der Anwendungen. **15.09.2022 // AG - Zugänglichkeit LoRaWAN® Infrastruktur** Dieses Treffen zum Thema LoRaWAN® Netz in Schleswig-Holstein fand im FLEET7 statt. Gastgeber war die travekom, die das Projekt „LN-Reichweitentester“ vorstellte. Mit diesem Gerät kann der LoRaWAN® Empfang oder auch „Nichtempfang“ gemessen und auf einer Karte visualisiert werden. Als Community Projekt planen wir gerade die Herstellung weiterer Geräte in Form eines Workshops. Um später möglichst viele Datenpunkte zu sammeln, kam der großartige Vorschlag eines kleinen Community Wettbewerbs: „Radeln/Laufen für LoRaWAN®“. Außerdem wurde uns spontan das Blockchain-getrieben Netzwerk @Helium vorgestellt. Die Ausschreibung des landesweiten LoRaWAN® steht zudem kurz bevor. Einen Überblick über das technische Konzept findest Du in den Anlagen. **16.09.2022 // AG - Community-Ausbau** Am 16.09. trafen wir uns im ZIT @SH, um den weiteren Ausbau der Community voranzubringen. Dort haben wir über Zielgruppen, Botschaften, kommende Veranstaltungen und Formate gesprochen. Zentrale Erkenntnis: LoRaWAN® und das Internet of Things adressiert sehr unterschiedliche Zielgruppen, denen zielgruppengerechte Mehrwerte serviert werden müssen. Daher möchten wir die Zusammenarbeit mit verschiedenen Netzwerken intensivieren, um diese Mehrwerte besser zu verstehen. Was würde Dir bei der Umsetzung von LoRaWAN® Projekten helfen? Weitere Informationen und eine detaillierte Zusammenfassung der AG-Treffen findest Du in den Analgen. **Planung der zweiten Arbeitsgruppentreffen** Die nächsten Arbeitsgruppentreffen finden jeweils als eigene Session während des **IoT Barcamps SH in Itzehoe am 25.11.20222** statt. Weitere Infos hierzu und die Möglichkeit zur Anmeldung folgen in Kürze. Mit verbindenden Grüßen Sarah und Patrick nodes.sh – Community Management
  • Sebastian Heck
  • Patrick Liebmann Projektseite >> nodes.sh der IoT und LoRaWAN Community des Landes Schleswig-HolsteinsMoin an die IoT und LoRaWAN Interessierten hier, für die Die IoT und LoRaWAN Community des Landes Schleswig-Holsteins mit dem Namen "nodes.sh" gibt es hier auf ITV.SH nun einen eigenen Porjektseite und Ihr seid herzlichst eingeladen: netzwerk.itvsh.de/project/nodessh/ **Dort wurden auch kürzlich unsere Arbeitesgruppentreffen angekündigt, die während der DiWoKiel2022 am 13. / 15. / 16. September stattginden.** Ihr könnt uns außerdem auch hier finden: [LinkedIn](https://www.linkedin.com/company/nodes-sh/) // [Twitter](https://twitter.com/nodes_sh) // [XING](https://www.xing.com/communities/groups/nodes-punkt-sh-3e7d-1155790) Du solltest unbedingt dabei sein, wenn Du … ... Dich mit Gleichgesinnten über die neuesten Use Cases und Trends rund um LoRaWAN und IoT austauschen möchtest. ... Dich mit Lösungsanbietern, Anwendern aus Wirtschaft, Verwaltung sowie Ver- / Entsorgung, Wissenschaft / Forschung, Interessenverbänden und Vertreter:innen der Zivilgesellschaft im Kontext LoRaWAN und IoT vernetzen möchtest. ... mehr über die Zukunftspläne des Landes Schleswig-Holstein für ein offenes und landesweites LoRaWAN-Netz erfahren und dabei mitreden möchtest. ... erfahren willst, wer wir sind und wie wir Dich zukünftig bei Deinen Aktivitäten im Bereich LoRaWAN und IoT in Schleswig-Holstein unterstützen können. Mit verbindenden Grüßen nodes.sh Tel.: 0451 88 88 126 Mail: moin@nodes.de
  • Patrick Liebmann Arbeitsgruppentreffen der IoT & LoRaWAN Community nodes.sh während der #DiWoKiel2022 vom 11.-18.09.Moin an die IoT und LoRaWAN Interessierten, die Digitale Woche Kiel steht bei vielen fest im Kalender. Auch bei uns. Wir freuen uns darauf, die ersten Arbeitsgruppentreffen von nodes.sh // Die IoT und LoRaWAN Community des Landes Schleswig-Holsteins im Rahmen dieses Festivals der Digitalisierung abzuhalten. Es folgen die Termine in kalendarischer Reihenfolge: **AG - Entwicklung und Einsatz von Use Cases (Tüfteln, Testen, Pilotieren)** Diese Arbeitsgruppe dient primär dem Wissensaustausch und dem Voneinander-Lernen. Ihr entscheidet also selbst, worüber Ihr Euch austauschen wollt und wir sammeln diese Vorschläge für Euch. Ihr könnt Eure Erfahrungen zu bestehenden Lösungen, Eure Entwicklungen oder auch Eure Probleme mitbringen und in der Arbeitsgruppe ausloten, wie Ihr damit umgehen könnt. Also: [Jetzt Dein Thema einreichen](mailto:moin@nodes.sh?subject=Ich%20habe%20ein%20Thema%20f%C3%BCr%20die%20AG%20-%20Entwicklung%20und%20Einsatz%20von%20Use%20Cases&body=Moin%2C%20ich%20habe%20ein%20Thema%20f%C3%BCr%20die%20AG%20-%20Entwicklung%20und%20Einsatz%20von%20Use%20Cases.%20Darum%20geht%20es%3A). **Dienstag 13.09.2022** // zwischen 11:00 und 16:00 Uhr (im Rahmen des Smart SH Tag 2022 möchten wir 2 x 45-minütige Sessions für den Austausch zu Use Cases mit Euch organisieren) Seeburg, Düsternbrooker Weg, 24105 Kiel Das AG-Treffen findet im Rahmen des "Smart Region – Smart SH Tag 2022" statt, das von der e-c-crew, dem ITV-SH, dem Innenministerium SH, der Smarte KielRegion organisiert wird. Vielen Dank, dass wir dort zu Gast sein dürfen. Die Anmeldung findet über den „Smart Region – Smart SH Tag 2022“, weitere Informationen findet Ihr aktuell [hier](https://digitalewochekiel.de/programm/smart-region-smart-sh-tag-2022/). '___ **AG - Zugänglichkeit LoRaWAN-Infrastruktur (Partizipation, freies LoRaWAN, Netzausbau)** Aktueller Stand öffentliches LoRaWAN Netz in Schleswig-Holstein // Weitere Themenvorschläge: Partizipationsmöglichkeiten im The Things Network (kurz TTN), Projekt LoRaWAN Reichweiten Tester, LoRaWAN Roaming - Stand der Technik oder jetzt [Dein Thema einreichen](mailto:moin@nodes.sh?subject=Ich%20habe%20ein%20Thema%20f%C3%BCr%20die%20AG%20-%20Zug%C3%A4nglichkeit%20LoRaWAN-Infrastruktur.%20&body=Moin%2C%20ich%20habe%20ein%20Thema%20f%C3%BCr%20die%20AG%20-%20Zug%C3%A4nglichkeit%20LoRaWAN-Infrastruktur.%20Darum%20geht%20es%3A). **Donnerstag 15.09.2022** // 12:30 bis 14:00 Uhr Fleet7, Fleethörn 7, 24103 Kiel Die Räume werden durch die TraveKom zur Verfügung gestellt, wo unser AG-Treffen im Anschluss an die [Veranstaltung "Der Weg zur Smart City am Beispiel Lübeck"](https://digitalewochekiel.de/programm/der-weg-zur-smart-city-am-beispiel-luebeck/) stattfindet. Vielen Dank, dass wir dort zu Gast sein dürfen. Anmeldung: [Bin dabei - AG - Zugänglichkeit LoRaWAN Infrastruktur - 15.09.2022](mailto:moin@nodes.sh?subject=Bin%20dabei%20-%20AG%20-%20Zug%C3%A4nglichkeit%20LoRaWAN-Infrastruktur%20-%2015.09.2022&body=Moin%2C%20ich%20bin%20dabei.%20Schickt%20mir%20bitte%20einen%20Kalendereintrag.) '___ **AG - Community-Ausbau (Social-Media, Eventplanung und Mitglieder gewinnen)** Content aus der Community für die Community, Planung des IoT BarCamp SH 2022 oder jetzt [Dein Thema einreichen](mailto:moin@nodes.sh?subject=Ich%20habe%20ein%20Thema%20f%C3%BCr%20die%20AG%20-%20Community-Ausbau.%20&body=Moin%2C%20ich%20habe%20ein%20Thema%20f%C3%BCr%20die%20AG%20-%20Community-Ausbau.%20Darum%20geht%20es%3A). **Freitag 16.09.2022** // 10:00 bis 11:30 Uhr Zentrales IT-Management des Landes Schleswig-Holstein, Niemannsweg 220, 24106 Kiel Das [Zentrale IT-Management des Landes Schleswig-Holstein](https://digitales.sh/) stellt uns ihre Räumlichkeiten für unser AG-Treffen zur Verfügung. Vielen Dank, dass wir dort zu Gast sein dürfen. Anmeldung: [Bin dabei - AG - Community-Ausbau - 16.09.2022](mailto:moin@nodes.sh?subject=Bin%20dabei%20-%20AG%20-%20Community-Ausbau%20-%2016.09.2022&body=Moin%2C%20ich%20bin%20dabei.%20Schickt%20mir%20bitte%20einen%20Kalendereintrag.) '___ Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit bekannten und neuen Gesichtern und eine Woche voller Digitalisierung in Kiel. Was in der Woche vom 11.-18. September sonst noch so spannendes zum Thema Digitalisierung angeboten wird, könnt ihr im [Programm der DiWoKiel2022](https://digitalewochekiel.de/programm/) nachlesen.
  • Patrick Liebmann ZIT SH und nodes.sh laden zum IoT-Barcamp SH 2022Was motiviert eigentlich die Organisatorinnen und Organisatoren zu einem Barcamp über die Themen #LoRaWAN®, #IoT und #SmartCity / #SmartRegion? Hier ein kurzer Auszug: „LoRaWAN und das ,Internet der Dinge‘ sind Schlüsseltechnologien, die uns einen Schritt in Richtung digitale Vorzeigeregion bringen.“ so Digitalisierungsminister Dirk Schrödter / Chef der Staatskanzlei in #SchleswigHolstein Digitale Vorzeigeregion ist das Stichwort: "Es gibt bei uns in Schleswig-Holstein so viele gute Leute, die voneinander lernen können. Wir müssen das Rad nicht neu erfinden“, sagt Sarah Jenderny / HanseWerk-Gruppe und Community Managerin bei nodes.sh Hier kommt der Netzwerk-Gedanke ins Spiel: „Das Netzwerk richtet sich sowohl an Kommunen als auch kommunalnahe Unternehmen, IT-Branche, Partnernetzwerke, Wissenschaft und interessierte Bürgerinnen und Bürger.“ so Patrick Liebmann / Stadtwerke Lübeck Gruppe I&E und Community Manager bei nodes.sh Mit dieser bunten Mischung entwickelt sich ein vielfältiges Programm auf einem Barcamp, das von den Teilnehmenden für die Teilnehmenden geschaffen wird und so genau den Wünschen, Bedürfnissen und Erwartungen entspricht. „Durch dieses offene Konzept sind alle Beteiligten auf Augenhöhe. Das aktive Einbinden der Teilnehmenden führt zu einem intensiven Wissensaustausch, bei dem neue Ideen generiert, Projekte angestoßen und Kontakte geknüpft werden.“ Sven Thomsen / CIO des Landes Schleswig-Holstein Genau darauf freuen wir uns mit der #Community beim #IoTBCSH22 in Itzehoe. Mehr Infos und den Link zur Anmeldung findest Du in unserer Pressemeldung.