#UpdateDeutschland startet: Lösungen für ein krisenfestes, klimaneutrales und demokratisches Deutschland im digitalen Zeitalter

Hallo!

Am 25. Februar startet die bundesweite Innovationsplattform #UpdateDeutschland und auch das Land Schleswig-Holstein und der ITV.SH beteiligen sich daran. Bitte tragen Sie diese Informationen auch in Ihre Kommune, dann besteht die Chance, dass wir gemeinsam viele spannende Projekte und Lösungen auf den Weg bringen.

Die Ausgangsfrage ist: Wie gestalten wir ein krisenfestes, klimaneutrales und demokratisches Deutschland im digitalen Zeitalter, das gestärkt aus der Corona-Pandemie hervorgeht? Die Kernidee: Umsetzungspartnerinnen und -partner aus Politik & Verwaltung aller Ebenen reichen konkrete Herausforderungen ein, Bürgerinnen und Bürger entwickeln dazu, jeweils unterstützt von Expertinnen und Experten, innovative Lösungen.

Im Anhang finden Sie umfangereiche Informationsmaterialien.

Die nächsten Schritte sind folgende:
Einreichung Ihrer Herausforderungen: Unter diesem Eingabe-Link können Sie bereits ab sofort Ihre Herausforderungen einreichen. Erläuternde Informationen dazu finden Sie im Anhang. Die Frist zur Einreichung von Herausforderungen endet am 18.03.2021.

Informationsveranstaltung am 24.02.2021 um 18:00-19:00 Uhr: Sie sind herzlich eingeladen zur digitalen Informationsveranstaltung, in welcher #UpdateDeutschland und die Rolle der Herausforderungsgeberinnen und Herausforderungsgeber vorgestellt wird. Registrierung hier.

• Digitale Auftaktveranstaltung von UpdateDeutschland, 25.02.2021, 10:00-11:00 Uhr: Gemeinsam mit dem Chef des Bundeskanzleramtes eröffnen wir #UpdateDeutschland. Registrierung hier.

Optional - Fragerunden: Die Organisatoren von ProjectTogether bieten regelmäßige Videokonferenzen an, um Ihre Herausforderungen weiter zu schärfen und offene Fragen zu beantworten. Die Fragerunden finden jede Woche montags, dienstags oder mittwochs statt. Registrierung hier.

• Teilnahme am digitalen Auftakt-Wochenende vom 19.-21.03.2021: Als Herausforderungsgeberin und -geber sind Sie am Auftakt-Wochenende dabei und stellen Ihre Herausforderung vor (Zeitaufwand von 2 Std.).

• Teilnahme am Umsetzungsprogramm April bis August 2021: Sie lernen vielversprechende Lösungen im Rahmen des Umsetzungsprogramms kennen und unterstützen diese bei gegenseitigem Interesse an einer Zusammenarbeit.

Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Rahmen der Fördermaßnahme „Kommunen innovativ“

Hallo zusammen,

eventuell ist die folgende Ausschreibung für jemanden interessant:

Mit der Fördermaßnahme „Kommunen innovativ“ verfolgt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das Ziel, die Daseinsvorsorge in Kommunen und Regionen durch eine nachhaltige Entwicklung zu stärken und damit zu gleichwertigen Lebensverhältnissen im ganzen Land beizutragen. Angesprochen sind vor allem Kommunen, die aufgrund struktureller Veränderungen vor besonderen Herausforderungen stehen.

Ein weiteres Ziel dieser Fördermaßnahme ist die Stärkung der Kommunen in ihrer Rolle als Initiatoren, Partner und Adressaten von Forschung, Entwicklung und Innovation. Dabei wird eine Kooperation der Kommunen mit wissenschaftlichen Einrichtungen erwartet.

https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung...